• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:HOROSKOP

Unser Astrologe

Unser Kieler Astrologe Thomas
Bauermeister beobachtet für uns alle zwei Monate die Sterne und erstellt das Gettorf, Mettenhof und Suchsdorf LIFESTYLE Horoskop.

Kennen Sie schon meinen neuen Podcast?
Für ausführliche Informationen, welche Wege uns die Sterne noch weisen, hören Sie gerne hinein.

Alle Angebote finden Sie auf
www.astro-kiel.de

Es ruft die Freiheit!

Seit dem 20.01. ist die Sonne ins Zeichen Wassermann gewechselt. Zuvor hat sie sich aus den Fängen von Pluto befreit. Jetzt reicht es auch mit den Machtkämpfen! Vielleicht darf es ja jetzt etwas heiterer werden?! Der Wassermann ist ja bekannt dafür, dass er die Dinge gerne mal aus einer anderen Perspektive betrachtet und nicht alles ganz so ernst nimmt.

Mit dem Neumond im Wassermann am 01.02. können wir schauen, ob es uns gelingt. Mit vier Planeten im Steinbock und drei Planeten im Wassermann kann es einen Spagat zwischen grüblerischer Ernsthaftigfkeit und heiterer Unabhängigkeit geben. Wer sich darauf einstellen möchte, kann schon mal mit den Dehnübungen beginnen!

Dieser Neumond aktiviert erneut das große Thema, welches uns nun schon so lange beschäftigt. Die einen appellieren an unser Durchhaltevermögen, und die anderen an die Bereitschaft, neue Wege zu gehen. So kann der Februar in uns eine Mischung aus Disziplin und Aufbegehren hervor rufen.

Aber auch wenn es Spannungen gibt, so können sie doch dazu führen, dass wir nicht stagnieren. Zumindest bekommt der Uranus, der für das Neue und für die Freiheit steht, Besuch von Jupiter, der jetzt in den Fischen ist und uns Vertrauen schenken kann. Vielleicht wird in diesem Frühjahr die eine oder andere positive Entwicklung voran gebracht.

Der inzwschen rückläufig gewordene Merkur ist wieder im Steinbock und steigt zu Pluto in den Untergrund hinab.

Wer mag, darf sich wie ein Detektiv auf die Suche nach der gesicherten Faktenlage machen. Wissen ist Macht! Wer in diesem Bereich verunsichert ist, kann diese Zeit nutzen, sich die richtigen Informationen zu suchen.
Der März beginnt gleich mit einem Neumond in den Fischen. Einfach mal einen Gang zurück schalten und sich in die eigene Traumwelt zurückziehen. Wie sieht es dort aus? Leben wir das, was in uns angelegt ist?

Es ist Zeit für Wahrheit und Wahr-haftigkeit. Was sollen wir noch groß um den heißen Brei herum reden?! Die Dinge dürfen jetzt beim Namen genannt werden. Was wollen wir, wer sind wir wirklich?

Wir können in dieser Zeit unsere wirklichen und angenommenen Grenzen überwinden. Mit Jupiter und Neptun stehen vier Planeten in den Fischen. Wie steht es jetzt um unsere Hingabefähigkeit? Wenn wir uns fallen lassen können, kann es eine schöne Zeit der Inspiration und Kreativität werden. Auch wenn die Umstände es erschweren sollten, es gibt immer Wege!

Der Vollmond am 18.03. mag diese Stimmung noch mal intensivieren. Was für den einen die große Freiheit ist, kann für den anderen aber das große Chaos bedeuten. Auch wenn wir alles unterschiedlich erleben, so gibt es doch immer eine Ebene, auf der wir alle miteinander verbunden sind. Das kann, auch wenn die Zeit unberechenbar bleibt, eine heilsame Erfahrung sein!